Tricyrtis hirta

Zierstauden & Wildstauden |

Tricyrtis hirta

Tricyrtis hirta
  • Populärname(n): Krötenlilie
  • Familie: Liliengewächse (Liliaceae)
  • Triebstecklinge: ja
  • Blattstecklinge: nein
  • Wurzelstecklinge/Ausläufer: ja, bildet kurze Ausläufer
  • Zeitpunkt: die Stecklinge sollten geschnitten werden, bevor sich an den Trieben die Blütenknospen zeigen, von Mai bis August.
  • Licht: hell ohne direkte Sonne
  • Substrat: Blumenerde, Kräuter-/Gemüseerde, Anzuchterde
  • Temperatur: 15 bis 30 °C
  • Dauer: 7 Tage bis 4 Wochen
  • Sonstige Informationen: Stecklinge von blühenden Trieben und im Herbst geschnittene (ab September) bewurzeln nicht.

Tricyrtis hirta

Comments are closed.