• Blattstecklinge | Sukkulenten & Kakteen |

Sansevieria trifasciata

Sansevieria trifasciata

Sansevieria trifasciata
  1. Populärname(n): Schwiegermutterzunge, Bogenhanf
  2. Familie: Spargelgewächse (Asparagaceae), Unterfamilie Mäusedorngewächse (Nolinoideae)
  3. Triebstecklinge: nein
  4. Blattstecklinge: ja
  5. Wurzelstecklinge/Ausläufer: ja
  6. Zeitpunkt: ganzjährig, im Winter beleuchten
  7. Licht: hell bis sonnig
  8. Substrat: Kakteenerde, Vogelsand
  9. Temperatur: 20 bis 30 °C
  10. Dauer: neue Wurzeln zeigen sich nach 8 bis 10 Wochen, die ersten Blätter erscheinen nach weiteren 4 bis 8 Wochen
  11. Sonstige Informationen: Sorten mit gelben oder weißen Blättern sollten durch Teilung vermehrt werden. Bei der Anzucht aus Blattstecklingen verlieren sie ihre Blattfärbung und sehen aus wie die Wildform.

Sansevieria trifasciata
Die Blätter können mit einer scharfen und sauberen Schere abgeschnitten werden.

Sansevieria trifasciata
Jedes Teilstück sollte 8 bis 15 Zentimeter lang sein.

Sansevieria trifasciata
Die Schnittstellen dürfen vor dem Pflanzen für ein bis zwei Tage trocknen.

Sansevieria trifasciata
Das untere Ende eines Blattstecklings wird in die Erde gesteckt, nur an ihm wachsen Wurzeln.

Sansevieria trifasciata
Die ersten Wurzeln erscheinen nach 8 bis 10 Wochen.

Sansevieria trifasciata
Neue Triebe bilden sich nach 12 bis 16 Wochen.

Verwandte Pflanzen: