Pachira aquatica

Pachira aquatica

Pachira aquatica
  • Populärname(n): Glückskastanie
  • Familie: Malvengewächse (Malvaceae)
  • Triebstecklinge: ja
  • Blattstecklinge: nein
  • Wurzelstecklinge/Ausläufer: nein
  • Zeitpunkt: ganzjährig
  • Licht: hell bis absonnig mit Morgen-, Abend- und Wintersonne
  • Substrat: Kakteenerde, Blumen-, Kräuter-, Gemüse-, Anzuchterde
  • Temperatur: 20 bis 30 °C, ideal ist eine Mindesttemperatur von 22 °C
  • Dauer: Wurzeln wachsen nach 1 bis 2 Monaten, neue Triebe und Blätter nach 2 bis 4 Monaten
  • Sonstige Informationen: die Stecklinge bewurzeln schneller, wenn der Topf abgedeckt wird oder im Zimmergewächshaus steht.
    Tipps für die Pflege der Glückskastanie finden Sie hier: https://zimmerpflanzen-faq.de/pachira-aquatica/

Pachira aquatica

Pachira aquatica

Comments are closed.