• Tipps & Infos |

Adventivpflanzen, Kindel

Pflanzen vermehren sich nicht nur durch Samen oder Stecklinge, einige Arten besitzen die Fähigkeit Tochterpflanzen an ihren Blütentrieben auszubilden. Sie werden als Adventivpflanzen oder Kindel bezeichnet.

Die bekannteste Art aus dieser Gruppe dürfte die Grünlilie sein, die ganzjährig Tochterpflanzen produziert. Auch einige Froschlöffelgewächse, zu dieser Familie zählen die Schwertpflanzen (Gattung Echinodorus), bilden fleißig Adventivpflanzen aus.

Echinodorus cordifolius Adventivpflanzen

Adventivpflanzen an Echinodorus cordifolius „Marble Queen“

Unter den Orchideen befinden sich viele Arte, die sich so vermehren. Oder ihre Besitzer dadurch auf einen Pflegefehler aufmerksam machen. Wenn ihre Wurzeln durch Übergießen beginnen zu verfaulen, versuchen sie sich auf diese Art zu retten.

Kalanchoe daigremontiana

Da an seinen Blätträndern viele Kindel erscheinen, wird Kalanchoe daigremontiana als Brutblatt bezeichnet.