feigenkaktus (opuntia humifusa)

der feigenkaktus (opuntia humifusa) eignet sich auch für unsere breiten hervorragend zum einsatz im steingarten. man platziert ihn vollsonnig in gut durchlässiger erde. während der wintermonate sollte man ihn jedoch mit styropor oder folie schützen. seine früchte, die kaktusfeigen sind essbar. opuntia humifusa übersteht auch längere regenperioden sehr gut. die vermehrung erfolgt entweder durch samen… feigenkaktus (opuntia humifusa) weiterlesen

Pfennigbaum (Crassula ovata)

Crassula ovata Populärname(n): Geldbaum, Pfennigbaum Familie: Dickblattgewächse (Crassulaceae) Triebstecklinge: ja Blattstecklinge: ja Wurzelstecklinge/Ausläufer: nein Zeitpunkt: ganzjährig, im Winter beleuchten Licht: hell bis absonnig, Morgen-, Abend-, Wintersonne Substrat: Kakteenerde, Blumenerde, Kräuter-/Gemüseerde, Anzuchterde, Vogelsand, Bimskies, Tongranulat Temperatur: 15 bis 30 °C Dauer: Stammstecklinge 2 bis 4 Wochen, Blattstecklinge 4 bis 8 Wochen Sonstige Informationen: k. A.